Download Bring your own Device – Ein Praxisratgeber: HMD Best Paper by Thorsten Walter PDF

By Thorsten Walter

Thorsten Walter beschreibt die technischen und juristischen Fallstricke sogenannter „Bring your individual device“-Modelle und stellt die arbeitsrechtlichen Regelungsinstrumente für den Umgang mit BYOD vor. Darüber hinaus werden die verschiedenen technischen Lösungen zur Umsetzung von BYOD im Unternehmen in leicht verständlicher shape einander gegenübergestellt. Der Autor gibt praktische Empfehlungen zur Gestaltung von Regelungen in Nutzungsvereinbarungen.

Show description

Read More ...

Download Antikerezeption in der deutschen Literatur vom by VOLKER RIEDEL PDF

By VOLKER RIEDEL

Die Rezeption der Antike in der deutschen Literatur von der Renaissance bis zur Gegenwart ist Gegenstand dieses Buches. Es untersucht die Funktionen antiker Sujets innerhalb der jeweiligen zeitgeschichtlichen Bedingungen und poetischen Konzeptionen. Aus der Fülle des dargestellten fabrics können nicht nur klassische Philologen und Germanisten, sondern auch Kulturhistoriker, Philosophen, Theaterwissenschaftler u.a. schöpfen.

Show description

Read More ...

Download Systemrelevante Finanzinstitute: Systemrisiko und by Jacob Kleinow PDF

By Jacob Kleinow

Jacob Kleinow widmet sich in diesem Buch systemrelevanten Finanzinstituten (SIFIs) und hierbei in besonderem Maße der Messung des Systemrisikos, der Untersuchung seiner Ursachen sowie der daraus abgeleiteten Frage der Regulierung von SIFIs im europäischen Kontext. Anhand von empirischen Studien evaluiert der Autor das Systemrisiko unter anderem über Modelle zu Co-Abhängigkeiten, occasion reports und Netzwerktechniken. Die gewonnenen Erkenntnisse werden durch theoriebasierte Analysen und eine Diskussion des regulatorischen Rahmenwerks für SIFIs in der Europäischen Union ergänzt.

Show description

Read More ...

Download Ambulant erworbene Pneumonie by Santiago Ewig (eds.) PDF

By Santiago Ewig (eds.)

Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie – used to be, wann, warum - zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen deutschen, europäischen und amerikanischen Fachgesellschaften.

Es geht um eine der häufigsten akuten Erkrankungen in der Inneren Medizin in Deutschland mit erheblicher Hospital-Letalität von 4–10 % (höher als beim Myokardinfarkt).

Oft wird die prognostische Bandbreite unterschätzt - auch Komplikationen und schwere Verläufe mit Multiorganversagen sind möglich.

Grundlagen

· Epidemiologie

· Mikrobiologie und Immunologie

(Differential-)Diagnostik, Prognose

· Klinische Symptomatik und Untersuchungsbefunde

· Radiologische Bildgebung

· Labordiagnostik

· Differentialdiagnostische Abgrenzung von Infektionen der unteren Atemwege
(akute Bronchitis, akute Exazerbation der COPD)

· Risikobeurteilung im Rahmen der Erstuntersuchung

(Differential-)Therapie entsprechend Schweregrad
Prävention, Nachsorge

· Antimikrobiell

· Adjunktiv

· Bei Therapieversagen

· Bei rezidivierender Pneumonie

· Bei Aspirationspneumonie

· In der Schwangerschaft

· Als terminale Komplikation am Lebensende

Strategie

· Qualitätskontrolle der Behandlung

·

Arztbrief

· Leitlinien

Herausgeber

Professor Dr. med. Santiago Ewig

Chefarzt Thoraxzentrum Ruhrgebiet, Kliniken für Pneumologie und Infektiologie, EVK Herne und Augusta-Kranken-Anstalt Bochum.

Show description

Read More ...

Download Musiktherapie und Autismus: Zur Anwendung ausgewählter by Ludger Kowal-Summek PDF

By Ludger Kowal-Summek

Das Hauptanliegen des Buches besteht in der Überprüfung der praktischen Anwendung unterschiedlicher Methoden der Leiborientierten Musiktherapie in der Musiktherapie bei Menschen mit Autismus. Dies geschieht auf der Grundlage einer Videoanalyse von sechs zufällig ausgewählten movies. Die Leiborientierte Musiktherapie ist eine neue, noch weitgehend unbekannte Schule, die jedoch als neues Mitglied in das Orchester der Musiktherapie aufgenommen werden sollte. used to be sie mitbringt, ist ein neues Grundverständnis auf der foundation der Phänomenologie und der Humanistischen Psychologie sowie eine Vielzahl neuer Methoden.

Show description

Read More ...

Download Geschäftsanbahnung in Spanien: Aus der Praxis für die Praxis by Maria Vorbrugg, Hatto Brenner PDF

By Maria Vorbrugg, Hatto Brenner

Dieses essential gibt wichtige Hinweise zur Zusammenarbeit mit spanischen Firmen und Geschäftspartnern. Der Leser erhält einen interessanten und lebendigen Überblick über Land und Leute sowie nützliche Informationen zu den gesetzlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen und Anregungen für zukünftige Geschäftsideen. Das Autorenduo Maria Vorbrugg und Hatto Brenner fokussiert auf wichtige Branchen des Landes wie Tourismus, Landwirtschaft und erneuerbare Energien.

Show description

Read More ...

Download Hebraistik - Hermeneutik - Homiletik: Die Philologia Sacra by Christoph Bultmann PDF

By Christoph Bultmann

In the sixteenth century philological competence and theological dynamics ended in a brand new appreciation of the Bible because the origin of the Christian Church. consequently the query of hermeneutics grew to become an immense bankruptcy of theological controversy. The reviews awarded during this quantity examine the argumentative type of the early sleek Philologia Sacra and the way it was once prompted through apologetic impulses within the formation and rendition of ecclesiastical doctrine. specific awareness is paid to Salomon Glassius because the such a lot consultant writer of the Philologia Sacra in Lutheranism.

Show description

Read More ...

Download Mittagsfreizeit an Ganztagsschulen: Theoretische Grundlagen by Osnabrücker Projektgruppe PDF

By Osnabrücker Projektgruppe

Das Buch ist eine erste konzentrierte Darstellung zur zeitlich längsten Pause an Schulen im Ganztagsmodus. In der Diskussion um die Entwicklung von Ganztagsschulen werden die unterschiedlichen Funktionen, die die Mittagspause für Lehrkräfte und Jugendliche hat, nicht in ihren eigentlichen Bedeutungen thematisiert. Aus den wenigen wissenschaftlichen Untersuchungen lassen sich dennoch grundsätzliche Bestimmungen der Mittagspause erarbeiten, die sie als Produktionsfaktor für Unterricht, als aspect der Sicherheitsförderung, der Gesundheitsförderung und als Sozialraum verstehbar machen. Neben einer ersten Zusammenfassung der theoretischen Grundlagen liefert der Band empirische Befunde zur Wahrnehmung und zum Erleben der Mittagsfreizeit durch Jugendliche.

Show description

Read More ...