Download Planungs- und Entscheidungstheorie by Myron Tribus PDF

By Myron Tribus

Seit dem Erscheinen des ersten Buches von Dr. Tribus - Thermostatics and Thermo dynamies - sind nun intestine acht Jahre vergangen. Dieses Buch schuf einen neuen Zugang zur Lehre der statistischen Thermodynamik. Auf die Arbeiten von E. T. Jaynes aufbauend, der als erster den Fonnalismus der Informationstheorie in Richtung auf die statistische Mechanik verallgemeinert hat, zeigt Tribus, wie guy die Informationstheoruh\azu verwen den kann, eine sicherere foundation fur die statistische Thermodynamjkzu erhalten, . als es bisher moglich conflict. Die wesentliche logische Lucke - das Ergodenpro rem - wurde d !iurch nicht nur uberbruckt, es wurde sogar gezeigt, dass das challenge beside the point ist. Eineim: Viesen neue Strasse wurde gebaut, und zwar auf einer path, auf der es kein ' Lucke Zll uberbrucken gab. Wahrscheinlich ist die Bedeutung dieses Buches jedoch noch hoher. Obwohl- Dr. Tribus nicht ganz ubereinstimmen wird, aber es gibt andere analytische Wege als Zugange zur Thermodynamik, und die gesamte statistische Thennodynamik muss als Komplemen- ein wertvolles Komplement - zur makroskopischen research und als Erklarung makrosko pischer Phanomene betrachtet werden. was once jedoch das Gebiet des Treffens von Entschei dungen anbelangt, die corporation von Verhaltensweisen, und die Aktion von bewusst Denkenden inmitten eines Wirrwarrs von sich widersprechenden Zielen, so kann hier keine analoge makroskopische research existieren - ausser der Beurteilung durch Historiker nach langer Zeit und der Rechnungsprufer ui, er kurze Interv

Show description

Read More ...

Download Polarographie und Voltammetrie: Grundlagen und analytische by Günter Henze PDF

By Günter Henze

Mit der Polarographie und Voltammetrie schließt G. Henze eine Lücke im Angebot der Monographien über instrumentelle Analytik. Das Buch ist für Chemiker, Chemie-Ingenieure und Chemotechniker in analytischen Industrie-, Umwelt- und Dienstleistungslaboratorien, für fortgeschrittene Studenten an Universitäten und Fachhochschulen, sowie für Pharmazeuten, Mediziner und Toxikologen, die analytische Probleme zu lösen haben, bestimmt. Nach einer kurzen Einführung in die theoretischen Grundlagen beschreibt der Autor aktuell und kompetent den meßtechnischen Fortschritt der polarographischen und voltammetrischen Methoden und ihre Leistungsfähigkeit für eine challenge- und kostenorientierte Analytik. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Verfahren der Stripping-Voltammetrie und die voltammetrischen bzw. amperometrischen Durchfluß- und Detektionsverfahren für die Spurenanalyse von Elementen, Elementspezies und organischen Verbindungen im Mikrogramm/L- und Nanogramm/L-Bereich. Als Empfehlung für den Praktiker und als Anleitung für eigene Methodenentwicklungen werden 30 erprobte Applikationen beschrieben.

Show description

Read More ...

Download Grundlagen der Regelungstechnik: Mit 338 Bildern, 21 by Eduard Pestel, E. Pestel, E. Kollmann PDF

By Eduard Pestel, E. Pestel, E. Kollmann

einer solchen leichtfaßlichen Optimierung rechtfertigt allein schon die vorangegangene extensive Beschäftigung mit dem Bode-Diagramm. Im letzten Kapitel befassen wir uns mit der Anwendung des elektronischen Analogrechners für die Untersuchung linearer und nichtlinearer Regelungsprobleme. Bei der Darstellung der mathematischen Verfahren haben wir uns bemüht zu zeigen, daß diese nicht nur der examine dienen, sondern vielmehr einen Weg zur optimalen Synthese von Regelkreisen unter Berücksichtigung der technischen Gegebenheiten eröffnen. Die nichtlineare Regelungstheorie mußte dabei, mit Ausnahme kurzer Hin­ weise im 7. Kapitel, übergangen werden, da bereits ihr gegenwärtiger Stand eine ge­ sonderte Darstellung erfordert. Der erfahrene Leser wird manche ihm vertraute Methode vermissen, doch wird er - so glauben wir - hinreichend dadurch entschädigt, daß die Beschränkung auf die uns am nützlichsten erscheinenden Verfahren ihre gründliche, mit zahlreichen Beispielen versehene Behandlung ermöglichte. Für viele Anregungen und Verbesserungsvorschläge danken wir unseren früheren Mit­ arbeitern, Herrn Dr.-Ing. D. Dövener und Herrn Dr.-Ing. A. Hupe. An der Ausarbeitung der Übungsaufgaben struggle Herr Dr.-Ing. B. Dirr maßgebend beteiligt, dem im Hinblick auf die Bedeutung der Übungen für die erfolgreiche Durcharbeitung des Buches unser besonderer Dank gilt.

Show description

Read More ...