Download Das Elektrische Kabel: Eine Darstellung der Grundlagen für by C. Baur PDF

By C. Baur

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Das Elektrische Kabel: Eine Darstellung der Grundlagen für Fabrikation, Verlegung und Betrieb PDF

Similar german_4 books

Das Radialbohren

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Bedienteile an Handpressen und anderen Werkzeugmaschinen

Über die zweckmäßige artwork und günstige räumliche Anordnung von Bedienteilen - wie Handräder, Kurbeln und Hebel-gibt es eine umfangreiche Literatur. Sie ist jedoch quickly ausnahmslos beschränkt auf folgende Anwendungsfälle : 1. a) Einstellen eines mit dem Bedienteil gekoppelten Zeigers auf eine gewünschte Lage.

Strahlenschutz an Beschleunigern

Wird guy mit Fragen des Strahlenschutzes an Beschleunigeranlagen konfrontiert. so wird guy schnell erfahren. dass fur diesen Bereich - im Unterschied zu ana logen Fragestellungen beim Betrieb von Rontgeneinrichtungen und beim Umgang mit radioaktiven Stoffen - nur ein geringes grundlegendes Literaturangebot zur Verfugung steht.

Additional info for Das Elektrische Kabel: Eine Darstellung der Grundlagen für Fabrikation, Verlegung und Betrieb

Example text

Ganz ungedampfte Schwingungen kommen also nicht vor, hingegen kann die Amplitude der ersten Schwingung unter Umstanden Z. B. bloB 50der 10 % kleiner sein als die der ungedampften, theoretischen Schwingung. Wenn wir den Entladungsvorgang physikalisch auslegen, so mussen wir mit der elektrostatischen Energie Y2 V2C des Kondensators beginnen. Sowie der Strom entsteht, bildet sich eine elektromagnetische Energie, die schlieBlich mit dem Strom ein Maximum erreicht, und deren Wert fur den ungedampften Strom = Y2 LJ2 ist, WO J den ungedampften Maximalstrom bedeutet.

H. die spannungserzeugende Wechselstrommaschine ist nicht unter dem EinfluB dieser hohen Spannungsdifferenzen. Dieselben konnen nur den zwei Apparaten gefahrlich werden, nicht aber anderen Teilen des Stromkreises. Diese Erscheinungen sind unter dem Namen von tJberspannungen bekannt, und wir werden spater auf sehr viel mehr davon vernehmen. Wir setzen k = lJ)L: R und nennen k den tJberspannungskoeffizienten. Derselbe laBt sich fur irgend einen Stromkreis berechnen, sobald dessen Konstanten R, L und n bekannt sind.

Dadurch werden die zwei Ladungen der Belegungen in Bewegung gesetzt, und es entsteht in dem angelegten Leiter ein Strom. Der Ausgleich der Ladungen kann durch Rechnung bestimmt werden. Die vollstandige Losung dieses Problems ist sehr weitlaufig, und wir greifen von derselben nur einen kleinen Teil heraus, der fUr spatere Untersuchungen von Wert ist. Bei allen Vorgangen der Wechselstromtechnik, wo man mit Qhmischem Widerstand R, Kapazitat 0, Induktivitat L und einer Periodenzahl n zu tun hat, treten in den Berechnungen immer Vereinfachungen auf, wenn zwischen den Werten R, 0, Lund n gewisse GroBenverhaltnisse bestehen.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 48 votes